bu-fin 22/12/2023

bu-fin 22/12/2023

So das Unwetter hatte gestern Abend weite Teile Deutschlands im Griff, es gab viele umgest├╝rzte B├Ąume und vollgelaufene Keller, der Bahnverkehr ist teilweise zum Erliegen gekommen, an den K├╝sten wird mit ├ťberschwemmungen gerechnet genauso wie an den Fl├╝ssen im Bundesgebiet, vorsichtshalber werden manche Weihnachtsm├Ąrkte ganz geschlossen bleiben oder zumindest eher schlie├čen. Und das Wetter soll sich auch ├╝ber die Festtage […]

bu-lunes 18.12.2023

bu-lunes 18.12.2023

bu-lunes 18/12/2023 So, meine Damen und Herren, jetzt wird es aber wirklich ernst, der Endspurt hat begonnen, die letzte Arbeitswoche vor Weihnachten und f├╝r viele auch die letzte Arbeitswoche vor dem Jahreswechsel. Also noch mal schnell ├╝ber die Geschenke nachgedacht, wurde an alle gedacht oder muss noch etwas besorgt werden. Der in der Fu├čball-Bundesliga der Herren noch vor einer Woche […]

bu-fin 15/12/2023

bu-fin 15/12/2023

Na, haben Sie denn jetzt endlich alle Weihnachtsgeschenke, oder fehlt immer noch etwas, was man, ja klar eben besorgen kann, aber Vorsicht, nicht alles, was jetzt noch im Laden liegt oder noch lieferbar ist, ist morgen auch noch da. Vom US-Autobauer GM kann man heute in den Medien erfahren, dass er in zwei US-Werken ca. 1300 Mitarbeiter entlassen will. Laut […]

bu-centro 06/12/2023

bu-centro 06/12/2023

Und wieder mal ist Nikolaustag in einigen Teilen der Welt wird dieser Tag jedes Jahr gro├č gefeiert, oft mit Nikolausbesuchen am Vorabend f├╝r die Kinder. F├╝r viele ist es aber nur der Hinweis, oh, bald ist Weihnachten schnell noch was kaufen. In der deutschen Politik wird noch um die m├Âglichen Einsparungen diskutiert, da k├Ânnen wir von der Bundesagentur f├╝r Arbeit, […]

bu-fin 24/11/2023

bu-fin 24/11/2023

Achtung nicht ├╝berraschen lassen, in einem Monat ist Heiligabend, aber bestimmt ist Ihnen das auch schon aufgefallen an dem ganzen weihnachtlichen Geb├Ąck und den S├╝├čigkeiten im Supermarkt. In Israel ist die Feuerpause in Kraft, allerdings gab es schon kurz danach Raketenalarm, die ganze Situation scheint zum Leidwesen der Zivilbev├Âlkerung sehr br├╝chig zu sein. Aus der Wirtschaft k├Ânnen wir erfahren, dass […]